Montag, 7. März 2011

HAPPY BIRTHDAY Maus und Elefant

Photobucket




Guten morgen ihr Lieben

Heute hat die Sendung mit der Maus Geburtstag .. den 40.ten um genau zu sein.
Wahnsinn wie die Zeit vergeht.
Die Lach- und Sachgeschichten sind ein wesentlicher Bestandteil meiner Kindheit und das Prusten des kleinen Elefanten und das Klappern der Mausaugen kann ich bestimmt unter hundert anderen Geräuschen heraus hören.
Das wollt ich nur schnell loswerden, denn immerhin ist das eine Sachgeschichte mit der man heute klugscheissertechnisch enorm punkten kann.

"Ach wussten sie schon ..."

Tjaaaaahaaaahaaaaa *g*

Dann wünsch ich euch eine elefantastische Woche und genießt die Sonne. Ab Mittwoch wirds Wetter schlechter.

Habt ihr eigentlich Kindersendungen, die ihr nie vergessen werdet?

LG eure Tinks

Kommentare:

  1. "..die Welt ist, elefantastisch, sie ist wunderschööööön, dein freund der elefant hilft dir sie zu versteeeeeeeeehn..." *gröhl*
    tja ja. hier geht bitteschön keiner ohne ohrwurm raus. muhaaa. ja. ich kackbratze.
    kindersendungen die ich nie vergessen werde?? mmmh..also die sendung mit der maus definitiv. und löwenzahn! mit dem original peter lustig - der neue is kacke.
    und..uhm..tigerentenclub..uuuuund..kinderquatschmit michael. oder wie auch immer das hieß. jaaa das war was. schön schön. wieso gibts sowas heute nicht mehr? die kinderlein wären alle so viel ausgeglichener..aber nö. jetzt gehen sie zum supertalent. hach ja..

    AntwortenLöschen
  2. oh ja tinks und curly und nein noch viel schlimmer die schauen schon mit 4 diesen blöden schwammkopf und verblöden total *kopfschüttel tu*

    curly du hast siebenstein vergessen auf zuzählen

    ^^

    AntwortenLöschen
  3. Es wird nicht verwundern, oh große Weltherrscherin, das ich deinen Blog verehre =)
    Er ist supper, genau wie du! *bäng*

    Die Sendung mit der Maus...
    ... die hat wirklich schon Kultstatus, leider nicht mehr bei den jetzigen Kindern, leider leider. Das waren echt noch Zeiten, wo 'das' die Lieblingssendungen der Kleinen und Großen waren. Heute ist das echt total anders, und manchmal frage ich mich... warum verdammt? Warum ist alles so am 'anders' werden, verstehst du?

    "Der, die, das (wer, wie, was – wieso, weshalb, warum – wer nicht fragt, bleibt dumm."

    Eines meiner Highlights war ja auf jedenfall noch die Sesamstraße, die mit zu den erfolgreichsten Fernsehserien für Kinder im Vorschulalter gehörte. Das muss man sich mal reinziehen. Das ganze wurde seit 1969 produziert, in Deutschland glaube '73 Erstausgestrahlt. Ich war früher immer begeistert von Samson, Tiffy, Herrn von Bödefeld, Finchen und Rumpel oder denken wir an Kermit, Graf Zahl, Grobi oder auch einer meiner Favoriten - das Krümelmonster!

    "KEKSE - Denn Keks schmeckt lecker, lecker, lecker!"

    Wer auch geil war, war Wolle, das Reporterschaf oder der Wolf vom Wörtersee =)) Do you know?

    So geil!
    Heute leider ersetzt durch Hirnlos-TV =(

    Und dann liebte ich auch noch 'Hallo Spencer' - kennst du auch Hallo Spencer noch?? Mit Spencer, Elvis, Lexi, Nepomuk, Kasimir, Poldi, Galaktika und Quietschbeus dem Rockheuler. Im Gegensatz zu der Sesamstrasse wurde Spencer ja in Deutschland gedreht. 1979 zum ersten Mal ausgestrahlt, fällt es also mit in meine ersten frühkindlichen Erinnerungen - YEAH!

    Das waren noch Zeiten, wa? =))

    AntwortenLöschen
  4. Es ist so unglaublich wie tief sich kindersendungen ins Hirn einbrennen.
    Und man fängt automatisch zu grinsen an, wenn man das liest.

    @krabbe ... ich sehe wir beide haben die selben wutzeln. *gg* gott ich bin grade eben wieder beim lesen ganz klein geworden. Was war das ne tolle zeit mit Hallo Spencer. Man hat sich richtig drauf gefreut und wurde hibbelig.

    Ja, damals gabs noch nicht soviel Fernsehen und wir hatten noch einen Sendeschluss.

    Ich danke euch für eure Kommentare .. *rumgrinst*

    AntwortenLöschen
  5. Oh Kindersendungen... da muss ich, als bekennendes halbes Kind und immer noch Kindersendungen guckend, natürlich meinen Senf dazu abgeben!

    Hihi, Hallo Spencer ist mir auch sofort eingefallen (mit den Quietsch Boys)... und Nils Holgerson, Sindbad und Luzie, Schrecken der Straße... und Tinks: warst du vielleicht auch ein Anna-Fan (Balett-Mädel, ZDF-Weihnachtsserie).. überhaupt die schönen Serien mit Patrick Bach... ich war jedenfalls sowas von angetan, dass ich auch ne Weile Balett gemacht habe.
    byebye

    AntwortenLöschen
  6. @maggyy ... Ja, ich mochte ANNA .. die Platte (Ja, Platte) My love is a tango, war das erste musikprodukt, dass ich mir selber gekauft hab. ^^

    Und all die anderen Sendungen hab ich natürlich auch geschaut und geliebt. Sindbad, die melodie kann ich immer noch mitsummen. *gg*

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!

    Tut mir leid das ich erst jetzt schreibe aber die liebe Charly hat sich mal wieder eine Krankheit zugelegt bei der sie nicht reden kann (ja ich bin damit gestraft).

    Die Sendung mit der Maus - die kenne ich auch aber meine Kinderserien sind Sailor Moon, Eine fröhliche Familie, Die kleine Prinzessin Sara und das war es dann. Ich hab ja viel lieber Dieseny-Filme gesehen. Ich liebe die Musik und ich liebe die Zeichnungen. Die Mäusepolizei, Mulan, Die Schöne und das Biest und noch viele mehr :)

    So jetzt geh ich wieder ins Bett :)
    Bis demnächst.

    Charly

    PS: Liebe Grüße von meinen süßen Musen - die auf ein neues Twilight-Board gezogen sind :)

    AntwortenLöschen