Freitag, 1. Juli 2011

INTERMEZZO XIII


Ihr Lieben

hab nur ich das Gefühl, dass die Zeit grade wieder im Schweinsgalopp davon hechtet?
Da hat sich der Juli *arme hochreißt und panisch im Kreis rennt* klammheimlich von hinten angeschlichen um einfach nur da zu sein.

Und ich komm in sieben Tagen nicht einmal dazu hier zu blogen, obwohl ich jeden Tag ganz viele Ideen hab. Zum Glück schreib ich immer alles auf. Okay, ich komm trotzdem nicht dazu es abzutippen. Aber ich darf es mir vornehmen um mich hinterher selber zu überraschen.

Darin bin ich ohnehin groß.
Ich habe grade festgestellt, dass sich meine Sofakissen wie die kleinen Babuschkas verhalten. Ich entferne einen alten Bezug, darunter kommt der vorgänger Stoff zum vorschein und draunter *tadaaa* der davor davor Bezug. Eine Reis zu den abartigestn Stoffmustern. Ich mach Fotos und zeig sie euch im vorher/nachher Vergleich. Wenn ich daran denke XD



Photobucket



1. Kann nicht mal einer kneifen, oder ist es wirklich schon wieder Juli .

2. Einige Dinge schiebe ich schon länger vor mir her.

3. Das schönste Geschenk ist immer eins, dass von Herzen kommt. Egal was es ist .

4. Selbstgemachte statt gekaufter Marmelade .

5. Ich könnte mal wieder die Fensterputzen.

6. Mir fehlt die übergreifende Euphorie beidieser Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf öhm , morgen habe ich öhm geplant und Sonntag möchte ich öhhhm! Ach .. Planungen werden sowieso völlig überbewertet!

>Hier gehts zum Original

So und nun hoff ich mal, dass ich an diesen Wochenende noch zu mehr komme, als nur zu diesem Post

Alles Liebe
Eure Tinks

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen