Freitag, 28. Oktober 2011

An apple a day

- oder Gassi-Gehen mit dem inneren Schweinehund

Photobucket


Ihr Lieben,

eigentlich bin ich ja erkältet und eigentlich bin ich am rumkränkeln.
Und eigentlich wollt ich heute gar nicht raus, weil meine Nase rot, es drinnen viel schöner ist und überhaupt.

*rumnöl*

Bis zu dem nachmittäglichen Moment, da meine winzige, es immer wohlmeinende Tante ankam, 
war meine größte Herausforderung einzig die Frage, 
ob ich meine Nägel wieder kurz feilen sollte, oder nicht.
Aber merkwürdigerweise fand sie das Nagelthema nicht im Geringsten relevant 
und nervte solange damit, 
dass frische Luft das gesündeste überhaupt wäre.

Hab ich schon mal erwähnt, dass ich, wenn ich krank bin, 
so pflegeleicht wie ein Knallrümpfiger Kröter bin?

Dumm nur, dass mich meine Familie auch nicht erst seit gestern kennt.

Trotz meiner lautstark geäußerten Unlust
„Och nöööööööö, nöööö nööhööhööö"
und eines theaterreifen Trotzanfalls
„Ich wiiiiiiill nicht, wiiiiiill wiiiiill wiiihiiiill nicht"
hat sie gewonnen. 
Ich hab mich vom Sofa gerollt, nur um mit ihr spazieren zu gehen.

Ganz ehrlich, - wir sind ja unter uns
Gott sei dank.

Es ist da draußen echt wunderschön.
Man kann die letzten Rosenblüten bestaunen;
Von Marienkäfern umschwirrt werden;
Und durch das raschelnde Laub stapfen.

Allein dieses milchig, silbrige Licht und die Farben sollten mich jeden Tag locken.
Braun, Gelb und Rot satt.
Ich bin verliebt in den Herbst.

Könntet ihr mir das bitte wieder und wieder sagen, wenn ich mal wieder zu lange vor dem Rechner hocke?

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Morgen mach ich zum ersten Mal in diesem Jahr für die Familie und mich Waffeln.
Soll ich Fotos machen? Ich meine, Waffeln sind ja nicht so das Spektakulärste. *gg*

Ach ja …
Ich hab auch endlich ein winziges DIY Projekt fertig gestellt.
Ein Häubchen für Marmeladengläser, das man mit dem Band anpassen kann.

Photobucket

Da ich immer noch an den Blumen für meinen Schal häkle, hab ich mich  damit abgelenkt.
Ich find es entzückend, aber ich bin ja auch voreingenommen.

So damit bin ich für heute durch. 
Bald bin ich übrigens mit meinem zauberhaften Buch durch 
und werde eine Rezension darüber schreiben.
 Nicht, dass es euch interessiert, aber ich erzähl es euch dennoch.
*gnaaahaa*

Habt einen wundervollen Abend

Eure Tinks

Kommentare:

  1. hach du bist soooo sweet undja ich erinnere dich dran wenn es denn sein muss^^

    schöne bilder hast du weider gemacht, es leben dei Digicam^^ hat sie denn schon nen Namen
    *knuddel* hdl

    AntwortenLöschen
  2. Danke schnukkel.
    Sie heisst JUMA .. ^^ und ich liebe sie.

    AntwortenLöschen