Dienstag, 13. Dezember 2011

Deliziöser(Dezember) Dienstag


Photobucket


Guten Abend meine Lieben, 
Ich hoffe es geht euch gut.

Ich dachte mir ich gebe dem Delicious Dienstag mal wieder eine Chance, und da wir uns (falls ihr es noch nicht bemerkt haben solltet) Weihnachten nähern, wird das auch ein Last-Minute Geschenk-Tipp.

Bei uns ist seit einiger Zeit das Chutney Fieber ausgebrochen. Neben den üblichen Marmeladen und Konfitüren, stapeln sich jetzt auch diverse würzige Marmeladen und Chutneys.

Mein Favorit ist und bleibt das *yummy*
Mango-Birnen Chutney
Photobucket


(Ihr Schlaufüchse werdet sicher bemerken, dass ich das Rezept halbiert habe. 
So hat es für drei Einmachgläser gereicht. 
Für die doppelte Menge, muss man also in sechs bis sieben Gläser einrechnen) 

2 reife Mangos (evtl. aus der Dose. Schmeckt aber auch mit Ananas)
3-4 Birnen
3 (frische od. getrocknete) Feigen und/oder Datteln
(Süßmäulchen dürfen hier auch gerne mehr verwenden)
2 Zwiebeln
4 Eßl. Essig (Balsamico)
(ich hab noch 1 EßL. Limettensaft dazu gegeben)
200-300 ml Saft oder Wasser
3 Eßl. Honig

Gewürze:
1 Stück Ingwer (ca. 1,5 cm)
2-3 Knoblauchzehen
Rosmarin
Salz, Nelken, Anis, Chayennepfeffer, Zimt
1-2 Chillis

Photobucket


 Den Essig, den Saft (oder das Wasser) und den Honig aufkochen.

Zwiebeln fein würfeln und in Öl andünsten.
Gehackten Knoblauch dazu geben.

Die Zwiebeln mit dem Essig-Honig Sud ablöschen.

Das Obst schälen, entkernen in kleine Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben.

Gewürze (je nach Geschmacksintensität) dazu geben und alles 30-40 Minuten wie Marmelade einkochen lassen.

Photobucket

Und das wars schon.
Noch warm in heiß ausgespülte Gläser füllen und auf den Kopf stürzen.
 Ich könnt mich da reinlegen und es macht sich immer gut,
als kleines Mitbringsel.

Natürlich, sollte man es vor dem Verschenken noch nett verpacken.
Dazu kam ich aber noch nicht.

So könnte es aussehen.


 oder so XD

Source: oprah.com via Betsy on Pinterest


Ich wünsche euch einen wundervollen Restdienstag und einen wundervollen 14. Dezember 
Man liest sich ihr Lieben. 

Eure Tinks

Kommentare:

  1. ..und das isst man dann auf brot? oder wie? sieht voll gut aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Aufs Brot, zu Fleisch .. es gab im Hause S. sogar schon Versuche mit Vanilleeis XD aber du wirst es selber ausprobieren können. ^^ *zwinker*

    AntwortenLöschen