Sonntag, 1. April 2012

DIY ... Sommerkette


Photobucket

 

DIY .. Sommerkette aus Stoffrosetten

2012Mrz25036


Ich weiss nicht wie lange ich diese kleine Projekt schon umsetzen wollte. Es stand jedenfalls schon seit Ende letzten Jahres auf meiner To-Do Listen.
Eine selbstgemachte Kette aus Stoffrosetten, die ich auch als Brosche, am Hutband oder am Haarreif tragen kann, denn man kann die Kette auch abnehmen.

Alles was man braucht sind Kreise aus Stoffresten, Schere, Nadel und Faden, Knöpfe oder anderen Zierrat, Filz zum draufnähen, eine Kette logischerweise und wenn man so nähen kann, wie ich PFLASTER *g*

Durch das Nähen, büsst der Kreis die Hälfte seines Duchmessers ein, daher sollte man sich schon vorher Gedanken darüber machen, wie groß die Rosette werden soll. Ich hab Teller und Tassen als Kreisvorlagen genommen. 

2012mrz19035

Der runde Stoff wird nah am Saum mit einfachen Heftstichen eingefasst.
Man sticht einfach nur rein und raus bis man wieder am Ausgangspunkt ist und zieht dann die entstandene Öffnung zu und zupft alles in Form.

2012mrz19047
2012mrz19049
2012mrz19037

Die verschieden großen Blüten werden dann nur noch aufeinander gelegt und mit einem Knopf fixiert. Ein Filzstück zuschneiden und alles so daruf anheften oder kleben, wie es einem gefällt; die Kette festnähen und fertig.
Ich hab schon meine zweiter Kette mit grünen Rosetten unter der Nadel und den dazu passenden Ohrringen. *g*

Habt einen entspannten Tag 

Eure Tinks

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen