Donnerstag, 28. Juni 2012

just a little waltz

Hallöchen meine Lieben ...

Nachdem mich gestern eine unerklärliche Müdigkeit befallen hatte, habe ich mich und meinen faulen Körper heute mal zu ein bisschen Bewegung gezwungen.
Kann ja nich schaden, ne? =)
Also raus in die Sonne, durch die Felder gestiefelt und ein paar Schnappschüsse mitgebracht.

Ich kann stundenlang den Mohn am Wegesrand bestaunen, dem Knacken eines Weizenfeldes lauschen oder den Feldlärchen zuhören, wenn sie sich in den Himmerlschrauben und dabei ihre Hirne rauszwitschern.

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Ich hoffe schwer, dass ich nach soviel Bewegung nicht vor dem Fussballspiel einschlafe.
Schaut ihr auch? 

Ich wünsch euch einen wundervollen Nachmittag

Eure Tinks 

1 Kommentar:

  1. Du hast aber auch schöne Feldbilder gemacht :)
    Vielen Dank noch für dein Kommentar! (:
    Ja, auf dem letzten Bild sind tatsächlich ein paar kleine Sommersprossen. Das war übrigens nicht ich, sondern eine Freundin von mir, die ich fotografiert habe ;)

    AntwortenLöschen