Samstag, 23. Juni 2012

Summercinemafeelings

Photobucket

Ihr Lieben ... 

Stellt es euch vor.

Der Abend ist heraufgezogen, die Luft aber noch warm von der Tageshitze und dem Boden entströmen all die Aromen, die nur der Sommer zu bieten hat.
Zikaden zirpen und über allem liegt das Gemurmel vom Menschen, die auf etwas warten.

Genau das ist Freiluftkino Atmosphäre im Sommer. Egal ob man auf einem weißen Monoblock-Kunsstoffstuhl festklebt oder auf der eigenen Decke im Gras sitzt.

Ich hoffe ja inständig darauf, dass es noch mal warm genug wird um auch abends draußen sitzen zu können, aber bis dahin lass ich mir doch nicht meine Sommerkinofreude nehmen.

Diese Filme will ich mir in nächster Zeit unbedingt anschauen, wenn es sein muss auch auf einer Picknickdecke vor dem Sofa und dem Laptop auf dem Schoß.

2012Juni23092

Jenseits von Afrika, liebe ich ja besonders.
Schon bei den ersten Worten „Ich hatte eine Farm in Afrika“ habe ich eine Gänsehaut und spätestens mit dem Tod von Finch-Flechley, bin ich hemmungslos am Schluchzen.
Heulen im Kino find ich ja immer so entwürdigend, weil Frau danach wie ein Waschbär aussieht, aber Heulen in aller Stille ist großartig. Das zelebriere ich zuweilen richtig gehend.

Ich finde, es gibt Filme die man kennen sollte und Jenseits von Afrika gehört eindeutig dazu.

Auch die anderen Filme kann ich nur empfehlen.

Viel Lärm um Nichts, ist eine Shakespeare Verfilmung, die so sehr Sommer atmet, dass ich am liebsten meine Koffer packen möchte um in die Toskana auszuwandern. In der Stillen Hoffnung vielleicht Keanu Reeves da auch zu treffen. =)

Casanova, eine sehr witzige, intelligente Komödie in der Heaht Ledger großartig ist, zumal er auch in Sienna Miller eine ebenbürtige Partnerin findet.
Ein Film, der auch Lust auf Venedig im Sommer macht.

Wenn Träume fliegen lernen, erfordert definitiv auch Kleenex in Griffnähe.
Jhonny Depp spielt J.M Barrie, den Autor von Peter Pan, der in einem Park zufällig eine junge Witwe mit ihren Söhnen trifft. Selber kinderlos und unglücklich verheiratet, verbringt er viel Zeit mit dieser Frau und sorgt damit in der englischen Gesellschaft für Gerüchte. Hach, ich will gar nicht viel verraten. Sollte ihr den Film noch nicht kennen, anschauen lohnt.
Sommer in England kann auch wunderschön sein.

Habt ihr einen Sommerfilm, den ihr empfehlen würdet?
Der vielleicht grade aktuell im Kino läuft?
Ich bin gespannt.

Eure Tinks

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen