Montag, 25. November 2013

Mehr Helden braucht die Welt




Wenn ich ehrlich zu mir bin, und das bin ich selten, dann müsste ich mir eigentlich die Hände abhacken oder mir die Augen ausstechen lassen oder ich müsste eine Art Kontaktallergie entwickeln, sobald ich über die Schwelle eines Drogeriemarktes trete, ach was, sobald ich das Wort Drogerie auch nur höre, müsste ich Sturzblutungen aus Nase und Ohren bekommen, die mich schlagartig ohnmächtig gen Boden sinken lassen.

Schwupps schon wäre alles gut.

Doch leider wird nichts davon passieren, was eigentlich auch gut ist, denn ich mag meine Hände und meine Augen. Und Allergien sind ziemlich lästig und überhaupt ist die Vorstellung mit dem Blut echt eklig.

Worauf ich hinaus will? *mimbelwimbel*

Ich bin einer LE erlegen und zwar der Superhero LE von Essence. Gib dem Kind nen schicken Namen, pack Glitzer rein und häng ein unsichtbares Heldencape drum und du hast mich. Aber sowas von.

 photo
superheroesd_zps48f291dd.jpg


Es ist ja nicht so, als ob ich am Rande der Zivilisation leben würde, aber merkwürdigerweise kommen Limitierte Editionen nie wirklich bis zu mir durch.  Entweder sind sie geplündert und ich mag nicht in den verbliebenen Resten herumwühlen, wie ein Leichenfledderer oder sie folgen nicht der Zeitlinie, die der Hersteller geplant hat.

Wehe einer nuschelt jetzt was von Erste-Weltproblemen. Ich kann euch hören.

Umso größer war meine Freude, als ich einen nahezu jungfräulichen Sonderaufsteller fand und in einen Kaufrausch verfiel. Am Ende mussten nicht nur vier Lacke, der Nagellackentferner mit, sondern auch das Nailartbürstchen und die kleine Make-up Tasche.

 photo
superheroesb_zpsa0dff41f.jpg

Es gab noch einen Thermolack und einen Sandlack, die mir jedoch nicht zusagten.

 photo
superheroesc_zps430f32eb.jpg

Besonders angetan hat es mir ja dieser changierende Oil slick lack. Die Farbe reicht von Lila bis blau je nach Lichteinfall und ist wirklich lange haltbar. Ich hab ihn eine Woche auf dem Nagel gehabt und das heißt bei mir schon was.

Den silbernen Hololack kann ich auch wärmsten empfehlen. Er funkelt wie Edward in der Sonne, wenn ihr wisst was ich meine.

 photo
superheroesa_zps722c0577.jpg

Eigentlich ist das auch ein Beitrag zu meinen Macken.

 photo
superheroesh_zps82f3be99.jpg

Ja, ich bin auch ein Nagellack-Horter und habe mir fest vorgenommen 2014 alle meine Lacke wenigstens einmal zu tragen.

Will jemand bei dem Selbstversuch mitmachen, der seine/ihre Macken betrifft?
Alle Schuhe wenigstens einmal tragen, alle Unterwäsche einmal an die Luft führen? Alle Stefan Mross Alben chronologisch durch hören?

Kommt schon, ich weiß ihr wollt es doch auch?

Eure Tinks

Kommentare:

  1. Haha, ich bin zum Glück resistent geworden. War jetzt nach Thailand ein paar mal im dm gewesen und war vernünftig. Die LE hab ich auch gesehen, oder eher das was davon übrig war. Immer wenn ich einfach nur schaue was so da ist... gähnende Leere. Aber auch so gibt es in letzter Zeit kaum etwas was mich von Hocker haut. Nicht mal bei High-End.

    Doch halt. Eine, nur eine... diese Retro Matte mit den schönen knalligen Farben. Ich mach einfach deren Qualität. Und ich hab keinen und warte ungeduldig bis ein paar von den schönen Farben ins Standardsortiment eingezogen sind, denn momentan sind alle vergriffen. Hab nicht schon genug Sachen. Aaaaaber Faaaarbe..... !!!

    Und als hätte ich nicht genug Nagellack, ich warte darauf, dass die LE von KIKO reduziert wird die haben so einen coolen changierenden Lack wie den Oil Sick nur in so einem dreckiggrün-lila-schlamichtot-aber-toll-Lack. :D

    AntwortenLöschen
  2. da ich gerade künstliche Nägel habe kann ich gut an Lacken vorbei gehen ... sei denn ich kaufe Weihnachtsgeschenke für besondere Menschen ;) ... aber ich bin gespannt auf dein Produkt und hoffe du lässt uns teil haben *knutsch*

    AntwortenLöschen
  3. Deine Einträge sind immer wieder geil XD Und ich verwende dieses Wort tatsächlich sehr selten ;)
    Ich liebe deinen Schreibstil - sehr amüsant, musste wieder herzlich lachen :)
    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Haha, ich bin froh daß nichts von all dem Bösen passiert ist und Du in die dm reingekommen bist!

    Ich bin übrigens auch ein Nagellackmonster, deshalb habe ich vor einem Jahr angefangen eine Nagellackinventur zu machen. Meine damalige Sammlung hatte ich auch fotographiert, wenn Du schauen magst, unter dem Label Inventur. ;) Sie beinhaltet jeden Lack nochmal getragen zu haben, bevor er bleiben darf oder aussortiert wird. Ich kann Dir sagen, das dauert seeeeehr lange. Liegt aber auch daran, daß es Zeiten gibt, zu denen ich keinen Lack tragen kann. Und dennoch kann ich mich manchmal nicht beherrschen und kaufe mir noch einen Lack. Ist einfach so. Aber ich bin festen Willens das durchzuziehen!

    Ich hoffe Du zeigst Deine Lacke dann auch?
    Lg und einen guten Rutsch!

    AntwortenLöschen