Dienstag, 29. April 2014

Deliziöser Dienstag




 photo
finalyanexdelibanner-1_zps5ffe80a3.png

Ihr Lieben …

Letzten Freitag hab ich es endlich, zum ersten Mal in diesem Jahr, auf einen Wochenmarkt geschafft. Fragt nicht, wie kostbar Zeit momentan ist. Die Woche Urlaub nach Ostern hat sich wie etwas unsagbar Kostbares angefühlt.

Jedenfalls zurück zum Gemüse. Auf dem Markt hab ich in frischem Obst, Gemüse und Kräutern geschwelgt und mir ein Bündel Koriander, Zuccini, frischen Spinat, Rucola und Gurken geholt.

Das alles sind Zutaten für mein derzeit liebstes Abendessen, wenn ich für aufwendiges Kochen keine Lust mehr habe. Gemüsepizza in allen erdenklichen Versionen.



Zucchini-Pizza mit Rucola on top zum Beispiel.

Ich finde ja Fertigpizzateig sollte als Grundausstattung in jedem Kühlschrank vorhanden sein. So als Basismodell schon bei Herstellung.

Die Zucchini schneide ich so dünn, das ich auf vordünsten verzichten kann. Als Grundlage verteil ich immer ein oder zwei Löffelchen Schmand auf dem Boden des Teiges, Salzen und Pfeffern, Kräuter nach Belieben unter den Belag und mit ein bisschen Parmesan garniert in den Ofen.

Da ich es gern knusprig mag, backe ich mit recht hohen 230Grad für 10 bis 12 Minuten an. Der Ofen ist natürlich vorgeheizt. Zuletzt kommt der Rucola noch für ein oder zwei Minuten mit in den Ofen und dann wird serviert.

 photo
zuccinipizzab_zpsea63c781.jpg

Die Version mit Spinat und Zwiebeln kann ich auch nur empfehlen.
In dem Sinne .. Ja zu Gemüse auf dem Teller.


Eure Tinks

Kommentare:

  1. Mmmhh! Sieht richtig gut aus!
    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Sehr lecker, Liebes! Gemüsepizza ist ganz toll und so schrecklich vielseitig! Übrigens auch sehr lecker - statt des Pizzabodens einfach dünn Polenta verstreichen (die schnellen Varianten sind ja in 5 Minuten fertig, so lange braucht es auch, den Teig anzurühren...) und belegen - himmlisch :-)!

    Komm gut durch die Woche,
    liebst,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hey Babe!
    Also erstmal bin ich sehr stolz auf dich, dass du den Blogeintrag tatsächlich, wie versprochen, gemacht hast! :D Und dann freue ich mich über die tolle Anregung! Probier ich demnächst mal aus. Yummi!
    Schönen freien Tag dir!! Knutscher. Curls

    AntwortenLöschen